Wie fett ist Fett

Als letzte Makronährstoffgruppe widmet sich dieser Beitrag den Fetten. Ist das Fett denn wirklich so ungesund, wie wir glauben, oder steckt doch Gutes darin? Außer Frage steht, dass uns Menschen mit den Fetten der größte Energiespeicher zur Verfügung steht. Doch Fett ist nicht gleich Fett. Die Qualität hängt dabei von den unterschiedlichen Fettsäuren ab. Aufgaben Fett hat neben der Speicherung von Energie auch die Schutzaufgabe vor Stößen von außen sowie die Thermoregulation inne. Besondere Bedeutung erlangt es beim Transport von fettlöslichen Vitaminen (A D E K oder auch E D K A), welche ohne die Fettsäuren nicht aufgenommen werden können. Zudem nehmen wir über die Nahrung essenzielle Fetts

Kohlenhydrate - Energie für unseren Körper

Heute nehme ich mir den nächsten Makronährstoff aus der Gruppe vor, die Kohlenhydrate. Da unser Körper ständig Energie verbraucht, müssen wir ihm auch ständig Energie zuführen. Kohlenhydrate sind Bestandteil unserer Nahrung und ein wichtiger Energielieferant für unseren Körper. Kohlenhydrate werden als Saccharide bezeichnet und lassen sich dabei in drei Zuckerketten unterteilen (kurzkettig bis langkettig): Monosaccharide (Einfachzucker) Frucht- und Traubenzucker Disaccharide (Zweifachzucker) Milch- Malz- und Kristallzucker Polysaccharide (Mehrfachzucker) Stärke, Chitin und Cellulose Grundsätzlich werden alle Kohlenhydrate, unabhängig ihrer Länge, in unserem Körper zu Glucose (Einfachzucker)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2017 RUEGERTRAINING by Marcell Rüger. Personal Training Oberursel im Taunus und Frankfurt. Alle Rechte vorbehalten.

  • Facebook Black Round
  • Instagram Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Google Places Social Icon